FloridaFort LauderdaleUSA

Ft. Lauderdale – Florida / USA

Fort Lauderdale, FL

Die Region um Fort Lauderdale bietet das ganze Jahr hindurch angenehme bis hochsommerliche Temperaturen, azurblaues Wasser und Strände wie aus dem Bilderbuch. Dazu herausgeputzte Villen, Dutzende schwule Resorts, Bars, Clubs und – wer das nötige Kleingeld besitzt – elegante Yachten zum Abhängen. Diese Mischung finden auch schwule Touristen aus aller Herren Länder ziemlich anziehend.
Kein Wunder: Jahr für Jahr eröffnen mehr schwule Gästehäuser, Bars, Clubs, Cafés, Restaurants und Saunas ihre Pforten. Über 40 Gay- und gayfriendly Gästehäuser buhlen um die schwulen Gäste. „Clothing Optional“ heißt die Chiffre. Das heißt, in den Unterkünften ist das nackte Sonnenbaden am Pool und das Flanieren im Adam-Kostüm auf den Gängen ausdrücklich erlaubt. Nächtliches Cruisen inbegriffen …
Die meisten Gay-Resorts befinden sich nur wenige Blocks vom Fort Lauderdale Beach Boulevard entfernt, von den Locals auch schlicht A1A genannt. In Höhe der Sebastian Street gibt es einen traumhaft schönen Schwulenstrand. Einheimische und Touristen trudeln täglich ein, um ein Bad in der Sonne oder im Atlantik zu nehmen. Vor allem in der Hochsaison, die von Weihnachten bis Mitte April dauert, stapeln sich die Sonnenhungrigen wie die Sardinen in der Dose. Der Beach steht für Eitelkeit und Selbstdarstellung, für schöne und muskelgeschwollene Bodys. Vor allem am Wochenende trifft sich Fort Lauderdales Szene zur körperlichen Begutachtung; wer erotischere Absichten hegt, sollte sich nach Wilton Manors begeben, dem eigentlichen Schwulenviertel der Stadt. Mögen sich die Resorts auch (fast!) alle in unmittelbarer Nähe zum Atlantik niedergelassen haben, die Party geht im rund drei Kilometer entfernten Wilton Manors ab.Hier gibt mehr als ein Dutzend Gay-Bars, die zum Feiern und Austoben einladen und in deren dunklen Ecken man gern verloren geht…

Weitere Informationen bekommst du hier:

http://www.sunny.org/lgbt/

http://gogayfortlauderdale.com/

www.pridefortlauderdale.org

Events

Pride Fort Lauderdale

21.-24.02.2019

PRIDE FORT LAUDERDALE

 

Beach Bear Weekend

Alcazar Resort – Gay Mens Resort ***

Gay Resort mit 21 Zimmern, Free WiFi und Free Parking. ⇒ Infos & ONLINE BOOKING

555 North Birch Road, Fort Lauderdale, FL 33304, USA

Bill’s Filling Station

GAY BARS

Nette Bar, die von Touristen wie Einheimischen gleichermaßen aufgesucht wird. Hier lässt sich entspannt mit Freunden plaudern, Billard spielen oder im Biergarten eine Zigarette rauchen. Musikalisch wird ein bunter Mix aus Oldies, Charts, Rock und Country gespielt.

2209 Wilton Drive FL 33305 Fort Lauderdale

Website: HTTP://WWW.BILLSFILLINGSTATION.COM

Blue Ocean Guest House ***

Gay Guest House mit 8 Zimmern, Free WiFi und Free Parking. ⇒ Infos & ONLINE BOOKING

4521 North East 2nd Avenue, Fort Lauderdale, FL 33334

Boardwalk

GAY BARS

Ab 17 Uhr geht’s richtig rund, in der Boardwalk-Bar, dann schwingen sich rund 20 Stripper auf die Bühne und zeigen, was sie drauf haben. Dankbar nehmen sie die Dollar für ihre Tanzkünste entgegen und lassen sich gern von solventen Kerlen zu einem Drink einladen. Regelmäßig Erotikstars zu Gast.

1721 North Andrews Avenue FL 33311 Fort Lauderdale

Website: HTTP://WWW.BOARDWALKBAR.COM/BAR/BAR_MAIN.HTML

Bottoms and Tops

FASHION SHOPPING

Noch heute schmunzeln einheimische Lästerschwestern über die schwulen Touristen, die angesichts des Namen dieses Modeshops zunächst eine Art Kontaktbörse vermutet hatten. Dem ist nun gar nicht so. Vielmehr finden sich in dem schicken Shop am Wilton Manors Plaza hübsche Designerklamotten von Accessoires von Calvin Klein, Versace und D&G. Das Geschäft ist mittlerweile geschlossen. Die Webseite führt zu einem link, wo das neue Geschäft des bisherigen Besitzers beschrieben wird.

2244 Wilton Drive FL 33305 Fort Lauderdale

Website: HTTP://WWW.JUMPONMARKSLIST.COM/BOTTOMS_AND_TOPS.HTM

Cubby Hole

GAY BARS

Lust darauf, andere Bären kennenzulernen? Aber keine Lust, sich die Nacht um die Ohren zu schlagen? Dann nichts wie hin, ins Cubby Hole. Denn in der Bar trifft man auch tagsüber viele Bären.

823 North Federal Highway FL 33304 Fort Lauderdale

Website: HTTP://WWW.THECUBBYHOLE.COM

Galanga Thai Kitchen & Sushi Bar

FINE DINING

Wohl das schwulste Thai-Restaurant Fort Lauderdales. Kein Wunder bei der Location: Zwischen Rosie’s Bar & Grill und Georgie’s Alibi gelegen, hat sich das Restaurant im Laufe der vergangenen Jahre zum populären Dinner-Treffpunkt der Gay-Community entwickelt. Viele schwule Kellner.

2389 Wilton Drive FL 33305 Fort Lauderdale

Website: HTTP://WWW.GALANGARESTAURANT.COM

Galleria at Fort Lauderdale

HEALTH CARE / MASSAGE STUDIOS

Die Galleria hat drei riesige Vorteile, weshalb man in dem illustren Shopping-Center unbedingt vorbei schauen sollte: Erstens befindet sich der Einkaufstempel in verführerischer Nähe zu den meisten Gay-Resorts am Fort Lauderdale Beach Boulevard. Man glaubt es kaum in Fort Lauderdale, aber von den Resorts aus kann man sogar zu Fuß zur Galleria laufen (ca. 20 Minuten). Oder man nimmt den Bus (Nr. 40), der einen direkt vor die Galleria-Tür fährt. Zweitens gibt es einen hochklassigen Food Court, der köstliche Speisen zu  bezahlbaren Preisen anbietet – ideal, um zu Mittag zu essen. Drittens, und das dürfte der Hauptgrund sein: Es gibt zwei (!) Abercrombie & Fitch-Shops und einen Apple-Store in der Galleria – da lässt sich mit Sicherheit (auch) etwas für die lieben Daheimgebliebenen finden …

2414 East Sunrise Blvd FL 33304 Fort Lauderdale

Website: HTTP://WWW.GALLERIAMALL-FL.COM

Georgie’s Alibi Wilton Manors

GAY BARS

Das Georgie’s Alibi ist die gute alte (seit 1997) Stube von Fort Lauderdales Schwulen- und Lesbenszene. Das Publikum ist herrlich unprätentiös, Schlabberlook macht überhaupt nichts. Der Laden selbst ist gigantisch groß, mehrere Theken sorgen für schnellen Getränkenachschub. Wer Appetit hat, kann im Biergarten Salate, Nudelgerichte, Steaks oder Hamburger bestellen – die Küche serviert von 11 Uhr morgens bis 1 Uhr nachts. Am populärsten ist es hier donnerstagabends, wenn der berühmt-berüchtigte Long Island Ice Tea im megagroßen Glas für 3 Dollar zu haben ist …

2266 Wilton Drive FL 33305 Fort Lauderdale

Website: HTTP://WWW.ALIBIWILTONMANORS.COM/

Hunters Fort Lauderdale

GAY DANCE CLUBS

Zweistöckiger Dance-Club, im gleichen Shopping-Center-Komplex wie das Georgie’s Alibie. Populär am Donnerstag, Freitag, Samstag und Sonntag. Das ehemalige Atomic Boom heisst jetzt Hunters ! Hunters Fort Lauderdale is located at the center of gay nightlife on “The Drive” in Wilton Manors. We serve up quality drinks, dancing and entertainment daily. We also offer Karaoke, cabaret, large special events, happy hour and LOADS OF HOT FUN!

2232 Wilton Drive Fort Lauderdale,

Website: HTTP://HUNTERSFTLAUDERDALE.COM/

Island City Health & Fitness

GAY CULTURE

Das Island City Health- & Fitness-Studio ist Wilton Manors erste Adresse für Schwule, die ihren Body auch im Urlaub trainieren möchten. Die erfahrenen Trainer und die professionelle Ausrüstung sind nur einige der Dinge, die das Island City Health- & Fitness-Studio einzigartig machen.  Ist jetzt in der Gruppe Steel Gym  http://www.steelgym.com

2270 Wilton Drive FL 33305 Fort Lauderdale

Website: HTTPS://WWW.FACEBOOK.COM/STEELGYMFLL

Lips

GAY BARS

Das Lips ist Fort Lauderdales erste Adresse für hochklassige Drag-Queen-Shows. Die Ladys April, Brenda, Charlize, Chocolata, Deja, Diva, Franchesque, Jennifer, Lady LaRouge, Martina, Misty, Nicole, Nicolette and Velvet brillieren mit Witz, Charme und Gesangskünsten auf der Bühne und reißen das Publikum regelmäßig zu Begeisterungsstürmen hin. Dabei verzichten sie auf Oldie- und Evergreen-Darbietungen à la Tina Turner, Whitney Houston oder Madonna; ihre Bühnensongs sind erstaunlich frisch und aktuell, wie man es in unseren Drag-Queen-Bars nur selten erlebt. Was man wissen sollte: Das Publikum besteht zu rund 80 % aus heterosexuellen (Single-) Frauen zwischen 20 und 40, die gemeinsam mit ihrer Freundinnen-Clique einfach nur einen vergnügten Abend haben wollen. Wer das Spektakel in schwuler Umgebung erleben will, sollte sonntags ab 11 Uhr zum Gossip Brunch auftauchen …

1421 East Oakland Park Blvd FL 33334 Fort Lauderdale,

Website: HTTP://LIPSFLA.COM/

M Cruz Rentals

SIGHTSEEING-TOUREN

M Cruz Rentals bietet Segway-Touren am Strand und im Hugh Taylor Birch-Park an. Inhaber Brent Wysocki sorgt persönlich für eine kompetente Einführung (es ist leichter, als es aussieht!) und anschließend geht es auch schon los – allerdings nur in Begleitung. Dafür bekommt man eine umfassende und sachkundige Einführung in die Flora und Fauna des Parks. Wer lieber am Strand entlang düsen möchte: kein Problem. M Cruz verleiht auch Inline-Skater und Fahrräder. Die Verleihstelle befindet sich unweit der meisten Gay-Resorts.

3109 East Sunrise Boulevard FL 33304 Fort Lauderdale

Website: HTTP://WWW.MCRUZRENTALS.COM

Mona’s

GAY BARS

Mona’s ist das, was die Amerikaner eine echte Nachbarschaftsbar heißen – ein Synonym für eine äußerst unprätentiöse Bar, in der man aufgebretzelte Typen nicht antreffen wird. Vielmehr den 0815-Typen von nebenan – was ja auch durchaus was hat!

502 E Sunrise Blvd FL 33304 Fort Lauderdale

Website: HTTP://WWW.MONASBAR.COM

Pineapple Point Guesthouse & Resort – Gay Men’s Resort ***

Gay Guesthause mit 26 Hotelzimmern mit Whirlpool und Fitnesscenter. Kostenloses WLAN in allen Bereichen. Kontinentales Frühstück inbegriffen.      ⇒ Infos & ONLINE BOOKING.

315 NE 16th Terrace, Fort Lauderdale

Rosie’s Bar & Grill

GAY KITCHEN

Wie der Name schon vermuten lässt, kann man hier nicht nur an der Bar köstliche Drinks schlürfen, sondern auch – oder besser gesagt vor allem – gut essen. Das Rosie’s ist zweifelsohne das schwul-lesbischste Restaurant von Fort Lauderdale. Auf der großen Speisekarte finden sich Salate in verschiedenen Variationen, Meeresfrüchte, Steaks, Hähnchen und vor allem Hamburger. Ein Hauptgericht ist bereits für rund 10 US-Dollar zu haben. Gegessen wird im riesigen, ovalförmigen Biergarten. Sehr populär und ein Muss für jeden Fort Lauderdale-Besucher.

2449 Wilton Drive FL 33305 Fort Lauderdale

Website: HTTP://WWW.ROSIESBARANDGRILL.COM

Sawgrass Mills

HEALTH CARE / MASSAGE STUDIOS

Shopping-Fans, aufgepasst! Hier ist droht ein Einkaufskollaps! In Floridas größtem Outlet-Shopping-Tempel gibt es nicht nur unzählige Shops von namhaften Modelabels (Puma, Nike, Adidas, Calvin Klein, Lacoste, Ed Hardy, Hugo Boss, Esprit, Giorgio Armani, Ralph Lauren, Tommy Hilfiger und viele, viele mehr), sondern auch Preise, von denen man in Europa nur träumen kann. Es ist wohl nicht übertrieben, zu behaupten, dass es hier so gut wie alles mindestens 50% günstiger zu kaufen gibt als bei uns. So verwundert es nicht, dass sich die Shopping-Touristen aus aller Herren Länder tagtäglich durch die riesige Anlage schieben, stets auf der Suche nach dem nächsten Preisknüller. Mindestens einen halben Tag einplanen, Shopping-Victims nehmen sich lieber einen ganzen Tag frei, um die mehr als 300 Shops zu erkunden. Wer kein Auto hat: Von Fort Lauderdale aus fährt der Bus 72 direkt in den Einkaufstempel (Fahrtzeit ca. eine Stunde).

12801 West Sunrise Blvd FL 33323 Fort Lauderdale

Website: HTTP://WWW.SAWGRASSMILLS.COM

Scandals Saloon

GAY BARS

Der Scandals Saloon ist das Zuhause von Südfloridas schwul-lesbischen Fans der Country-Musik. Der Laden ist stellenweise eingerichtet wie zu Zeiten des Wilden Westens: So sind überall kleine Details zu finden, die mit Pferden, Cowboys und Indianern zu tun haben. Passend dazu läuft Country-Musik und zwei Cowboys tanzen engumschlungen. Wer sich damit nicht anfreunden kann, braucht keinen Bogen um den Laden zu machen: Es gibt einen großen Biergarten, in dem man sich abends nett mit Freunden unterhalten kann. Trotz seiner Größe recht familiär.

3073 NE 6th Avenue FL 33334 Fort Lauderdale

Website: HTTP://WWW.SCANDALSFLA.COM

 

Sebastian Beach

GAY BEACHES

Fort Lauderdales inoffizieller Schwulenstrand befindet sich auf dem Fort Lauderdale Beach Boulevard, in Höhe der Sebastian Street. Die meisten „Gay-Guesthouses“ sind nur einen Katzensprung (rund 5-10 Minuten zu Fuß) entfernt. Am vollsten ist es hier in der Hochsaison (Weihnachten bis Ende März) und an den Wochenenden, wenn viele Einheimische den Strand bevölkern.

Sebastian StreetFort Lauderdale,

Website: HTTP://WWW.SUNNY.ORG/GLBT/

Sidelines

GAY BARS

Im Herzen von Wilton Manors gelegene Gay-Sportsbar, die ein tendenziell jüngeres Publikum (-40) anzieht. Es gibt Billardtische, viele Dartscheiben – und unzählige Fernsehgeräte, auf denen aktuelle Sportveranstaltungen live übertragen werden. Recht beliebt bei den Einheimischen.

2031 Wilton Drive FL 33305 Fort Lauderdale

Website: HTTP://WWW.SIDELINESSPORTS.COM

The Cabanas Guesthouse & Spa – Gay Men’s Resort ****

Das Resort liegt in Wilton Manor, mitten im Gay Bezirk von Fort Lauderdale, und verfügt über einen Clothing optional Pool. Die 18 Hotelzimmer haben kostenloses WLAN. ⇒ Infos & ONLINE BUCHUNG

2209 Northeast 26th Street FL 33305 Fort Lauderdale, FL

The Club Fort Lauderdale

GAY SAUNAS

Fort Lauderdales größte und populärste Schwulensauna: mit Fitness-Studio, Dachterrasse mit Swimmingpool, Dampf- und Trockensauna. Täglich 24 Stunden geöffnet.

110 NW 5th Ave FL 33311 Fort Lauderdale

Website: HTTP://WWW.THE-CLUBS.COM

The Grand Resort and Spa for Gay Men

The Grand Resort and Spa ist Fort Lauderdale’s grösstes und anspruchsvollstes Resorthotel für schwule Männer mit 33 Zimmern und Suites, und ist nur wenige Schritte vom Gay Beach entfernt gelegen. Zu den vielen Restaurants und Hotspots des Nachtlebens in Wilton Manor, wofür Ft. Lauderdale berühmt ist, sind es nur wenig Minuten im Taxi. WLAN und Parken im Zimmerpreis inklusive. ⇒ Infos & ONLINE BOOKING

539 N Birch Road FL 33304 Fort Lauderdale

The Manor

GAY KITCHEN

Das Manors hat Fort Lauderdales Szene im Jahr 2010 geradezu revolutioniert, denn es bietet etwas, was andere Lesben- und Schwulenbars nicht bieten: So ziemlich alles unter einem Dach nämlich: ein Restaurant (York), eine Martini Bar (Windsor), eine Sportsbar, ein Café (Coffeetalk), eine Lounge (Ivy Ultra) und eine Diskothek (Epic). Das mag für den einen oder anderen zwar recht beliebig sein, doch der Erfolg gibt dem Management recht.

2345 Wilton Drive FL 33305 Fort Lauderdale

Website: HTTP://WWW.THEMANORCOMPLEX.COM

The Ramrod

FETISCH-CLUBS

Keine Frage: Das Ramrod ist Fort Lauderdales unumstrittener Cruising- und Fetischclub Nummer 1. Viele US-Amerikaner schwärmen von dem Laden, weil man sich hier – bevorzugt am Wochenende ab 1 Uhr morgens –  herrlich austoben kann. Besonders im Biergarten fallen schnell die Hemmungen und einige Kerle kommen schnell zur Sache. Für alle, die noch ein paar Toys benötigen, gibt es einen clubinternen Shop (gleich am Eingang links). Einen Dresscode gibt es in der Regel nicht; Leder, Army und topless wird aber immer gern gesehen!

1508 NE 4th Ave FL 33304 Fort Lauderdale

Website: HTTP://WWW.RAMRODBAR.COM

The Stable

GAY BARS

Recht kleine Bar, die sowohl Country-Musik-Fans als auch Bären anspricht. Populäre Underwear-Partys! Früher war hier übrigens der Scandals Saloon beheimatet.

205 East Oakland Park Boulevard 33334 Fort Lauderdale

Website: HTTP://STABLEFLA.COM/

Tropics

GAY BARS

Piano-Bar mit recht kitischiger Einrichtung, die überwiegend ältere Männer (ab 60 aufwärts) und deren Freunde anzieht. Das Personal ist außerordentlich freundlich, die Getränkepreise günstig. Recht groß.

2000 Wilton Drive 33305 Fort Lauderdale

Website: HTTP://TROPICSWM.COM

W Fort Lauderdale ****

Das Hotel mit seinen 517 Zimmern liegt nur durch die Uferstrasse vom Strand getrennt – zum „Sebastian Street Gay Beach“ sind es nur ca. 500m, zum 18th Street Gay Beach sind es ca. 3km. Die Gay Bars sind vor allem in Downtown ( ca.4km) oder im Stadtteil Wilton Manors (ca.8km). Fitnesszenter und Pool auf der Dachterrasse mit Panoramablick auf die Stadt. ⇒ Infos & ONLINE BUCHUNG

401 North Fort Lauderdale Beach Boulevard, Fort Lauderdale, FL 33304

Water Taxi

SIGHTSEEING-TOUREN

Fort Lauderdale gilt als „Venedig Amerikas“ – der unzähligen Wasserstraßen sei Dank. Was liegt da näher, als sich mit dem Wassertaxi durch die Stadt zu bewegen? Nun gut, natürlich nicht durch die ganze Stadt, aber einige interessante Ecken und Highlights lassen sich mit dem Wassertaxi schon erkunden. So zum Beispiel der Oakland Park Boulevard, die angeschwulte International Swimming Hall of Fame und das River House. Von den meisten Gay-Resorts aus befindet sich der nächst gelegene Stop des Wassertaxis am Ende der Seville Street, hinter dem „Sheraton Yankee Trader“-Hotel.

651 Seabreeze Blvd FL 33316 Fort Lauderdale

Website: HTTP://WWW.WATERTAXI.COM