CaliforniaUSA

San Diego – California / USA

San Diego, CA

Wer im Sommer in San Diego zu Gast ist, ist erstaunt, was die Stadt alles zu bieten hat. Zum Beispiel den Black’s Beach – der Strand gehört zu den schönsten Gay-Beaches der USA. Dort finden sich an schönen Sommertagen und vor allem am Wochenende die Gays aus San Diego ein und aalen sich in der Sonne oder tummeln sich im Pazifik. Das Schöne für FKK-Fans: Die komplette Area lädt zum Nacktbaden ein! Wer auf schwules Ambiente verzichten kann beim Baden und stattdessen lieber knackigen Hetero-Surfern zusieht, macht sich auf in die Beachviertel La Jolla, Mission Beach und Pacific Beach. In den Vierteln, die noch heute den alternativen Hippie-Charme versprühen, kann man auf einer fünf Kilometer langen Promenade Skaten, Joggen, Radfahren oder den Jungs bei den Aktivitäten zuschauen. Denn sehen und gesehen werden ist nicht nur in Los Angeles angesagt! Wer dagegen San Diego vom Wasser aus betrachten möchte, macht sich auf zum Hafen, genauer gesagt zum G Street-Pier. Dort befinden sich einige Ausflugsschiffe, die zu Rundfahrten und zur Walbeobachtung in See stechen. Unübersehbar im Hafen von San Diego ist die Militärpräsenz. Das hat einen einfachen Grund: San Diego beheimatet nämlich eine der größten Marinebasen der USA. Spannender für Shopping-Victims ist die Westfield UTC Shopping Mall, rund vier Kilometer außerhalb der Stadt, mit dem Bus gut erreichbar. Abercrombie & Fitch, American Eagle, Nike, Hollister und viele andere Brands haben hier ihre Shops und verkaufen ihre Klamotten zu sehr günstigen Preisen. Das gesparte Geld lässt sich abends entspannt im Schwulenviertel der Stadt, in Hillcrest, ausgeben. Das gemütliche Viertel, von einer Wohngegend umgeben, lockt mit vielen Bars, Clubs, Cafés und Clubs, das für jeden Geschmack die passende Location im Angebot hat.

Weitere Informationen über San Diego bekommst du hier:

www.sandiego.org

www.sdpride.org

www.sdgln.com

Events

San Diego Pride

12.07.2019 – 14.07.2019

SAN DIEGO PRIDE

Black’s Beach

GAY BEACHES

Der Black’s Beach ist ein absolutes Muss für jeden sonnen- und strandhungrigen San Diego-Besucher. Einziges Manko: Der Abstieg vom Parkplatz zum Strand hinunter ist ganz schön steil und beschwerlich. Wenn man dann aber erst einmal den Strand erreicht hat, erwartet den Besucher ein traumhaft schöner FKK- und Schwulenstrand. Wer den ganzen Tag am Strand verbringen möchte sollte sich etwas zu essen zu trinken mitnehmen, da es weder ein Strandkiosk noch ein Restaurant am Beach gibt.

Torrey Pines Scenic Drive CA 92037 San Diego

Bourbon Street

GAY BARS

Wer auf der Gay-Meile San Diegos unterwegs ist und die Bourbon Street-Bar sucht, wird womöglich verzweifeln, denn leider ist sie etwas abseits in einem Wohngebiet gelegen. Trotzdem sollte man die Mühe nicht scheuen und sich auf den Weg machen, denn ein Besuch lohnt: Auf mehreren Ebenen und an mehreren Bars kann man wunderbar Einheimische wie Touristen kennenlernen!

4612 Park Boulevard BA 92116 San Diego

Website: HTTP://WWW.BOURBONSTREETSD.COM

Caliph Lounge

GAY BARS

Diese nette Piano- und Karaoke-Bar zieht unter der Woche ein überwiegend älteres Publikum an. Das Abendprogramm beginnt täglich um 21 Uhr; etwas jüngeres Publikum locken die Karaoke-Abende an (sonntags, dienstags und donnerstags). Die schöne Terrasse ist ein großartiger Ort, um sich einen Tisch für ein Gespräch mit Freunden zu schnappen.

3100 5th Ave CA 92103 San Diego

Website: HTTP://WWW.FACEBOOK.COM/PAGES/THE-CALIPH/188724621149671?RF=138444836223352

Club San Diego Sauna

GAY SAUNAS

Nun, wer keinen Wert auf luxuriöse Annehmlichkeiten legt und auch mit dem schnoddrigen Umgangston des Personals keine Probleme hat, kann sich hier gerne austoben. Alle anderen sollten sich einen Besuch vielleicht zweimal überlegen …

3955 Fourth Avenue CA 92103 San Diego, CA

Flicks

GAY BARS

Die Video-Bar ist ein idealer Ort für die ersten Drinks am Abend, bevor es zu späterer Stunde (ab 23 Uhr) ein paar Türen weiter die Straße hinunter geht, um im Rich’s (oder noch ein paar Blocks weiter ins Numbers) die Nachtparty einzuläuten. Bis dahin halten Musikvideos und Comedy-Clips die attraktiven Jungs im Flicks bei Laune. Es gibt außerdem eine kleine Terrasse mit Tischen, so dass man stets im Auge behalten kann, wer sich alles draußen auf der Straße herumtreibt.

1017 University Ave CA 92103 San Diego

Website: HTTP://WWW.SDFLICKS.COM

Jsix Restaurant

FINE DINING

Mittags wie abends hat sich das Jsix-Restaurant als beliebte Adresse etabliert. In dem modernen und zugleich gemütlichen Ambiente kreiert Chefkoch Christian Graves eine innovative, „Slow Food“-inspirierte Küche.

616 J Street CA 92101 San Diego

Website: HTTP://WWW.JSIXRESTAURANT.COM

Numbers

GAY DANCE CLUBS

Große Diskothek, die zwar schon den Zenit in Sachen Popularität überschritten hat, sich dennoch eines treuen Stammpublikums erfreut. Auf dem ersten Floor wird R’n’B und HipHop gespielt, auf dem zweiten – nicht minder großen – House. Dazu gibt es kleinen Innenhof für Raucher. Das Publikum ist ziemlich jung mit leichtem Hang zum Ghetto-Style. Überdurschnittlich viele Hetero-Jungs und Mädels.

3811 Park Blvd. CA 92103 San Diego

Website: HTTP://WWW.NUMBERSSD.COM

Pecs Bar

CRUISING BARS

Cruisige Bar, die vor allem Bären-, Jeans- und Lederfreunde anzieht. Zur musikalischen Beschallung läuft meistens Pop-Musik. Schöner Innenhof zum Plaudern und Abhängen.

2046 University Ave. CA 92104 San Diego

Website: HTTP://WWW.PECSBAR.COM

Redwing Bar & Grill

GAY BARS

Das Redwing Bar & Grill ist eine typische Nachbarschaftsbar, die tagsüber ein überwiegend älteres Publikum anlockt; abends und nachts aber trudelt hier ein ziemlich junger und bunter Haufen ein. Wer mag, kann sich an der Jukebox bedienen und seinen Wunschtitel spielen lassen. Für den kleinen Hunger zwischendurch werden Snacks gereicht.

4012 30th Street CA 92104 San Diego

Website: HTTP://WWW.REDWINGBAR.COM

Rich’s Dance Club

GAY DANCE CLUBS

Am Rich’s scheiden sich die Geister: Entweder man liebt es oder man hasst es. Dazwischen gibt es wenig. Exzellent ist die Lage: Nur wenige Meter von den meisten Schwulenbars entfernt, mitten im Szeneviertel Hillcrest. Die Diskothek hat von mittwochs bis sonntags geöffnet und bietet für so ziemlich jeden Musikgeschmack den passenden Stil. Weniger erfreulich sind die hohen Getränkepreise (Bier für 5 US-Dollar plus die obligartorischen 1 Dollar Trinkgeld) und der ruppige Umgangston der Security.

1051 University Ave. CA 92103 San Diego

Website: HTTP://WWW.RICHSSANDIEGO.COM

San Diego Eagle

FETISCH-CLUBS

Traurig, aber wahr: Das Eagle, eine recht kleine Bar, ist der einzige offizielle Anlaufpunkt für die Leder- und Fetischfreunde in San Diego. Die Bar liegt in einer eher düsteren Straße im Stadtteil North Park. Für die Fetisch- und Mottoabende steht ein Andreaskreuz bereit …

3040 North Park Way CA 92104 San Diego

Website: HTTP://WWW.SANDIEGOEAGLE.COM

San Diego Tourist Information

TOURIST INFORMATION

Keine Ahnung, wo du übernachten sollst? Suchst du Informationen über die Sehenswürdigkeiten der Stadt? Oder bist du auf Weg ins Gay-Village nach Hillcrest, hast aber keinen blassen Schimmer, wo das sein könnte? Dann schaue doch beim Fremdenverkehrsamt von San Diego vorbei. Sie unterhalten in der Stadt drei Büros; das hier genannte ist das International Visitors Bureau und hat die touristenfreundlichsten Öffnungszeiten.

1040 1/3 West Broadway CA 92101 San Diego

Website: HTTP://WWW.SANDIEGO.ORG/GAYTRAVEL

The Brass Rail

GAY BARS

Nette Tanzbar mit verschiedenen Motto-Abenden, so z.B. Stripper-Night an jedem 3. Dienstag im Monat.

3796 5th Ave. CA 92103 San Diego

Website: HTTP://WWW.THEBRASSRAILSD.COM

The Hole

GAY BARS

Schon in den 40er Jahren des vergangenen Jahrhunderts war die Bar ein – wenn auch keinesfalls offener – Treffpunkt für Schwule. Die Bar war seinerzeit sogar so bekannt, dass es in den Ausgehregeln der US-Soldaten als verbotener Ort aufgelistet war. In den 60er Jahren dann, als neue Eigentümer das Zepter in die Hand nahmen, wurde der Laden mit einem Augenzwinkern umbenannt in „The Hole“. Vor allem für Jeans- und Ledertypen war die Bar eine willkommene Location, um einander näher zu kommen. Heute ist der Club ein wenig in die Jahre gekommen, nichtsdestotrotz erfreut sich der BBQ-Grill-Sonntag immer noch großer Popularität.

2820 Lytton St. CA 92110 San Diego

Website: HTTP://WWW.THEHOLE.COM

Urban Mo’s

GAY KITCHEN

Tja, was ist das Urban Mo’s nun eigentlich? Restaurant? Diskothek? Bar? Biergarten? Schwer zu sagen; hier findet jeder das passende – es kommt ganz darauf an, zu welcher Uhrzeit man erscheint. Tagsüber und am frühen Abend ist es ein sehr angesagtes Restaurant, das exzellente Burger-Gerichte anbietet. Am Abend dann, ab spätestens 21 Uhr, übernehmen die Party People. Es gibt günstige Drinks im Angebot, und nebenan öffnet die Diskothek, die – das sollte man ehrlicherweise hinzufügen – zwar ein nettes Programm bietet, aber nichts Besonderes ist. Dennoch die mit Abstand populärste Gay-Bar San Diegos!

308 University Ave. CA 92103 San Diego

Website: HTTP://WWW.URBANMOS.COM

Vulcan Steam & Sauna

GAY SAUNAS

Nun, die Presse gibt der Vulcan Steam & Sauna durchweg gute Noten; Dampf- und Trockensauna, humane Preise, fast 40 Kabinen (davon 4 zur freien Benutzung) und ein Publikum, das frei von jeglicher Attitüde ist. Böse Zungen dagegen sagen, es gäbe nun einmal keine ordentliche Konkurrenz und das Publikum, das dort verkehrt, habe das 50. Lebensjahr schon lange überschritten und gehöre obendrein wahrlich nicht zum Schönsten, was San Diego zu bieten habe.

805 West Cedar Street CA 92101 San Diego

Website: HTTP://WWW.FACEBOOK.COM/PAGES/VULCAN-STEAM-SAUNA/146262855419214