gay-traveller.de
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

CSD Köln

5.Juli - 7.Juli

Köln ist nicht nur Karnevalshochburg, sondern auch ganz vorne dabei, wenn es um Gay-Pride-Veranstaltungen geht. Die Kölner CSD-Parade gilt mit ca. 750.000 Besuchern als eine der größten in Europa. Das CSD-Straßenfest beginnt offiziell am 6. Juli in der Altstadt, die Parade startet am Sonntag, dem 8. Juli ab 12 Uhr im Stadtteil Deutz und zieht anschließend durch die Kölner Innenstadt.

50 YEARS OF PRIDE VIELE. GEMEINSAM. STARK! lautet das Motto des ColognePride 2019. Mottobeschreibung: 50 years of pride – VIELE. GEMEINSAM. STARK! Im Juni vor 50 Jahren fanden die ersten großen Aufstände von Lesben, Schwulen, Bisexuellen, Transmenschen und Crossdressern in der Christopher Street wegen den Schikanen der Behörden statt, der kämpferische Auftakt für eine weltweite Emanzipationsbewegung, die bis heute in vielen Ländern einen unterschiedlichen Verlauf nahm.

Das im Rahmen des Cologne Pride stattfindende CSD-Straßenfest findet traditionell immer für drei Tage ab dem ersten Freitag im Juli eines jeden Jahres statt. In 2019 beginnt das Straßenfest am 5. Juli 2019 und endet am 7. Juli 2019.

Es umfasst mehr als zwei Hektar Eventfläche. Mit drei Bühnen, vielen Informationsständen und rund 60 Stunden Liveprogramm, begrüßen wir jährlich rund 1,6 Millionen Gäste aus aller Welt.

Voraussichtliche Öffnungszeiten CSD-Straßenfest 2019
Freitag, 5.7.2019, 17:00 Uhr bis 22:00 Uhr
Samstag, 6.7.2019, 13:00 Uhr bis 23:30 Uhr
Sonntag, 7.7.2019, 12:00 Uhr bis 22:00 Uhr

Voraussichtliche Bühnen zum CSD-Straßenfest 2019

Hauptbühne
Die Hauptbühne befindet sich auf der Südseite des Heumarkts. Dort finden neben der Eröffnung und der Schlussveranstaltung, politischen Diskussionen und Beiträge, viele nationale und internationale Künstler_innen eine große Bühne. Unsere Mainacts treten hier auf. Das Programm der Hauptbühne findest du hier.

Politurbühne
Auf dem Alter Markt, gleich vor dem Rathaus, findest du die Politurbühne.
Eine bunte Mischung aus Politik- und Kultur-Highlights macht den Namen der Bühne zum Programm. Hier stehen Sitzmöglichkeiten zur Verfügung, du kannst das Programm in aller Ruhe genießen. Das Programm der Politurbühne findest du hier.

Tanzbühne
Auf dem Günter Wand Platz in der Gürzenichstraße, gleich neben dem Gürzenich – der „guten Stube“ Kölns – hat die Tanzbühne ihren Platz. Hier gibt es wieder Elektronische Musik von Vocalhouse über Progressive und Electro bis hin zu treibenden Dance-Beats. Das Programm der Tanzbühne findest du hier.

Eine Demonstration für Vielfalt
Sonntag, 7. Juli 2019 ab 11:30 Uhr (Eröffnung) bzw. 12:00 Uhr (Start des Demoaufzuges)

In Köln startet die CSD-Demonstration traditionell am Sonntag. Wie jedes Jahr geht es auf dem rechten Rheinufer los über die Deutzer Brücke und mitten ins Herz der Innenstadt hinein (Änderungen vorbehalten). Seit 1991 demonstrieren wir dafür, dass Lesben, Schwule, Bisexuelle, Intersexuelle und Transgender endlich rechtlich gleichgestellt und gesellschaftlich akzeptiert werden.

Auch in 2019 wird die Demonstration voraussichtlich per Livestream übertragen werden.

 

Der Demonstrationsweg

Der Aufstellbereich
Wir stellen uns im Bereich der Mindener Straße in Köln-Deutz auf.

Die Demo
Die Cologne Pride Demo startet um 12 Uhr auf Deutzer Brücke mit Blick auf die Kölner Altstadt und folgt dann dem folgenden Weg:

  • Heumarkt
  • Kleine Sandkaul
  • Schildergasse
  • Neumarkt
  • Pastor-Könn-Platz
  • Apostelnstraße
  • Ehrenstraße
  • Friesenwall
  • Magnusstraße
  • Zeughausstraße
  • Burgmauer
  • Komödienstraße
  • Marzellenstraße
  • An den Dominikanern

Euer Hotel in Köln bucht ihr am besten hier:

Details

Beginn:
5.Juli
Ende:
7.Juli
Veranstaltungskategorie:
Website:
http://www.colognepride.de/

Veranstaltungsort

Köln
Köln, Deutschland + Google Karte
Gay Traveller © 2018 All rights reserved | Impressum | Kontakt | Werbung | Redaktion | Datenschutzerklärung | Nutzung | Sitemap