Nutzung

Nutzungsbedingungen

Präambel
gay-traveller.de ist eine multimediale Plattform (nachfolgend „GayTraveller“ genannt), die sich als Reiseführer für schwule Männer versteht. Den Usern werden redaktionelle Informationen zu weltweiten Reisezielen für Schwule geboten. . Darüber hinaus werden Urlaubs- und Reiseangebote von externen Reiseveranstaltern und Angebote von Hotels, Fluggesellschaften und anderen Reiseanbietern präsentiert. Die User haben die Möglichkeit, beim TravelBlog eigene Kommentare zu erstellen. Diese Kommentare werden moderiert.

1. Geltungsbereich
Die nachfolgenden Allgemeinen Nutzungsbedingungen regeln die Bedingungen für die Nutzung von GayTraveller durch die Mitglieder. Mit der Registrierung bei GayTraveller stimmen die Mitglieder diesen Bedingungen ausdrücklich zu und erkennen an, die Nutzungsbedingungen gelesen und verstanden zu haben.

2. Betreiber
Die Reiseplatform GayTraveller wird von der
H2o-Touristic SLU
Pasaje Limonero 4
3500 Arucas / Gran Canaria
Spanien
Handelsregister Las Palmas CIF B35514991

als Anbieter gemäß § 12 TMG zur Verfügung gestellt.

3. Verbotene Nutzung
GayTraveller darf ausschließlich zu rechtlich erlaubten Zwecken genutzt werden. GayTraveller darf nicht dazu genutzt werden, um diffamierendes, pornografisches oder in sonstiger Weise rechtswidriges Material zu verbreiten, Dritte zu bedrohen, zu belästigen oder die Rechte (einschließlich der Persönlichkeitsrechte) Dritten zu verletzen. Die Nutzung von GayTraveller in einer Weise, die der Verfügbarkeit von Bildern und Beiträgen oder des sonstigen Dienste von GayTraveller für andere Mitglieder nachteilig beeinflusst, ist untersagt.

4. Haftung des Urhebers
Wird GayTraveller in Folge einer schuldhaften Verletzung der Pflichten des Urhebers, insbesondere hinsichtlich Verletzungen des Urheberrechts, Persönlichkeitsrechts, Eigentumsrechts oder gewerblicher Schutzrechte durch Dritte in Anspruch genommen, hält der Urheber GayTraveller von jeglicher Haftung und jeglichen Kosten, einschließlich etwaiger Verfahrenskosten, frei. Gleiches gilt, wenn ein Nutzer wegen einer Verletzung der ihm gegenüber bestehenden Pflichten des Urhebers hinsichtlich der Nutzungsrechte-übertragung durch Dritte in Anspruch genommen wird.

5. Haftung von GayTraveller
  GayTraveller hat das Recht, jedoch nicht die Verpflichtung, eingestellte Bilder und Beiträge redaktionell zu prüfen. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, das GayTraveller auf Grund der Menge der eingestellten Bilder und Beiträge weder technisch noch personell die Möglichkeit hat, alle Bilder und Beiträge auf Rechtsverletzungen Dritter zu überprüfen. Für die Rechtmäßigkeit der Bilder und Forumsbeiträge, sowie für die Berechtigung, Nutzungsrechte an den Bildern weiterzugeben, trägt ausschließlich der Urheber die Verantwortung. Eine Haftung von GayTraveller in diesem Rahmen ist ausdrücklich ausgeschlossen.

Die Haftung von GayTraveller und die Haftung seiner Erfüllungsgehilfen für vertragliche Pflichtverletzungen sowie aus Delikt ist auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit beschränkt. Dies gilt nicht bei der Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit, Ansprüchen wegen der Verletzung von Kardinalpflichten und Ersatz von Verzugsschaden (§ 286 BGB). Insoweit haftet GayTraveller für jeden Grad seines Verschuldens oder seiner Erfüllungsgehilfen. Die Haftung für die Verletzung von Kardinalpflichten wird auf den vorhersehbaren, typischerweise eintretenden Schaden begrenzt.

6. Datenbankrecht
Die auf GayTraveller abrufbaren Bilder und Beiträge stellen insgesamt eine urheberrechtlich geschützte Datenbank dar. Es ist verboten, diese Datenbank ohne Zustimmung von GayTraveller in ihrer Struktur ganz oder auch nur teilweise zu übernehmen oder zu bearbeiten.

14. Schlussbestimmungen
Dieser Nutzungsvertrag unterliegt ausschließlich dem materiellen Recht der Bundesrepublik Deutschland mit Ausnahme des UN-Abkommens über den internationalen Kauf beweglicher Sachen. Im Geschäftsverkehr mit Kaufleuten, juristischen Personen des öffentlichen Rechts oder mit öffentlich-rechtlichem Sondervermögen ist Gerichtsstand München. GayTraveller behält sich jedoch das Recht vor, am allgemeinen Gerichtsstand des Mitglieds zu klagen.

Wichtige Nutzungs- und Haftungsinformationen
Der Anbieter dieser Informationen übernimmt keine Gewährleistung für die Vollständigkeit, Aktualität, Richtigkeit und Verwendbarkeit der hier bereit gestellten Informationen und schließt seine Haftung für infolge der Verwendung der hier bereit gestellten Informationen aus, soweit diese nicht auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruhen oder Schäden aus der Verletzung des Lebens oder der körperlichen Unversehrtheit betreffen.“

Die Webseite kann statische und dynamische Verweise auf fremde Webseiten (links) beinhalten. Der Anbieter der hiesigen Informationen hat keinen Einfluss auf den Inhalt dieser externen Webseiten. Diese unterliegen nicht der Kontrolle des Anbieters. Der Anbieter schließt jede Haftung für diesen externen Inhalte aus und erklärt, im Zeitpunkt der Verlinkung die verlinkten Inhalte auf erkennbare Rechtverstöße überprüft, und dabei keine solchen festgestellt zu haben. Sollten Rechtsverstöße bekannt werden, wenn die Verweise unverzüglich entfernt.
Quelle: www.datenschutzerklaerung-online.de.